Gemeinwohl-Ökonomie

Wann:
10/02/2018 um 9:00 – 11:30
2018-02-10T09:00:00+01:00
2018-02-10T11:30:00+01:00
Wo:
Bozen, Pastoralzentrum, Kleiner Saal
Pastoralzentrum
Domplatz 2, 39100 Bolzano BZ
Italien

Enkeltauglich leben

10.02.2018
Das Spiel, das Ihr Leben verändert

 

EINFÜHRUNG:
„Prüfet alles und behaltet das Gute.“
Was heißt dieser biblische Satz (1 Thess 5,21) für eine inter- und intragenerationen-taugliche Lebensweise?

Franz Galler stellt ein nicht nur für Unter-nehmen und Gemeinden immer mehr an Bedeutung gewinnendes Konzept vor: die Gemeinwohl-Ökonomie und das gemeinwohlorientierte Leben.
Zugleich dient der Vortrag als Vorstellung des Kurskonzeptes „Enkeltauglich leben“, das in 6 monatlichen Treffen von Februar bis Juli 2018 (5 inhaltliche Treffen, 1 Ab-schlusstreffen) angeboten wird (Kurs-konzept und Kurstermine siehe rechts).

Franz Galler ist Koordinator der GWÖ-Regionalgruppe Süd-ostbayern und Projekt-leiter GWOB Gemeinwohlorientiertes Leben im Katholischen Bildungswerk Traunstein

KURS:
Enkeltauglich Leben Das Spiel, das Ihr Leben verändert
Hinterlassen Sie eine Welt, die lebenswert ist?
„Enkeltauglich leben“ ist ein intensiver Weg, um den eigenen Lebensstil in Sachen Nach-haltigkeit zu hinterfragen und vor allem auch zu ändern. In regelmäßigen monatlichen Gruppentreffen beschäftigen wir uns mit vielfältigen Aspek-ten des eigenen Lebens:

  • gewaltfreie Kommunikation,
  • Work-Life-Balance,
  • guten Gewissens spenden,
  • Zivilcourage
  • Fairtrade,
  • ökologischer Fußabdruck.

Reden ist uns aber nicht genug!
Wir wollen in kleinen Schritten etwas verändern.

Bei den Treffen kann jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer kleine oder große Aktionen einbringen, die das eigene Leben hin zum enkeltauglichen Leben ändern.
Diese Aktionen werden von den anderen Teilnehmer/innen auf ihren Schwierigkeitsgrad hin bewertet und bei Erfolg mit Punkten honoriert.
Dabei spornen diese Wetten untereinan-der an, das im eigenen Leben nachhaltig zu ändern, was man alleine nicht schafft.
Das ist eine Herausforderung, die nicht nur Ihr Leben enkeltauglich macht, sondern auch konkret dazu beiträgt diese Welt zu ändern!

TERMINE KURS:
1. Kurstreffen: SA, 10. Februar 2018 von 9.00 bis 11.30 Uhr
2. Kurstreffen: SA, 03. März 2018 von 9.00 bis 11.30 Uhr
3. Kurstreffen: SA, 07. April 2018 von 9.00 bis 11.30 Uhr
4. Kurstreffen: SA, 12. Mai 2018 von 9.00 bis 11.30 Uhr
5. Kurstreffen: SA, 16. Juni 2018 von 9.00 bis 11.30 Uhr
6. Kurstreffen: SA, 14. Juli 2018 von 9.00 bis 11.30 Uhr

KURSORT:

Bozen, Pastoralzentrum, Kleiner Saal (sowohl der Vortrag als auch die Kurstreffen finden dort statt).

KURSLEITUNG:
Franz Galler Koordinator GWÖ-Regionalgruppe Südost-bayern, Projektleiter GWOB Gemeinwohlori-entiertes Leben im Katholischen Bildungs-werk Traunstein

KOSTEN:
Kurs: wird in Kürze mitgeteilt

INFOS & ANMELDUNG:

Anmeldung für den Kurs: bis 02.02.2018
Katholisches Bildungswerk Domplatz 2, 39100 Bozen Tel.: 0471 306209 — www.kbw.bz.it kath.bildungswerk@bz-bx.net

Enkeltauglich leben