Die KI(J)TS spielen MOMO

Wann:
10/03/2018 ganztägig
2018-03-10T00:00:00+01:00
2018-03-11T00:00:00+01:00
Wo:
Kastelruth, großer Pfarrsaal
Kofelgasse 8
39040 Castelrotto BZ
Italien
Preis:
Freiwillige Spende
Kontakt:

KINDER- UND JUGENDTHEATERGRUPPE SCHLERN – KI(J)TS präsentiert das Kinder- und Jugendtheaterstück 

„MOMO“

Familienstück nach dem Roman von Michael Ende

Regie: Blaas Christian

In diesem Stück geht es um das kleine Mädchen Momo, das eines Tages in der Stadt auftaucht und sich in der Ruine des Amphitheaters einrichtet. Momo ist der Welt zugewandt, sie schenkt den Menschen ihre Zeit und tut allen gut.
Doch plötzlich tauchen die grauen Herren auf. Diese Mächte des Bösen rauben den Menschen ihre Lebenszeit und damit die Freude am Leben. Mit persönlichem Mut und der Hilfe guter Mächte gelingt es Momo die grauen Herren zu vernichten.

MÄRZ 2018

Samstag, 10. März 2018 – 18 Uhr  (Premiere)

Sonntag, 11. März 2018 – 16 Uhr

Samstag, 17. März 2018 – 18 Uhr

Sonntag, 18. März – 16 Uhr

Kastelruth, großer Pfarrsaal

Eintritt: Freiwillige Spende

Kartenreservierung: 331/4096050 (16-20 Uhr; keine Reservierungen per SMS oder WhatsApp) oder über E-Mail: g.ueberbacher@rolmail.net

 

Mitwirkende: Kinder und Jugendliche von Kastelruth und Seis

Regie und Stückbearbeitung: Blaas Christian

Regieassistenz: Tratter Hofer Martina, Überbacher Tirler Gabriella

Musikalische Leitung: Lucchi Zemmer Brigitte

Choreografie: Tratter Hofer Martina

Bühnenentwurf: Blaas Christian

Bühnenbau: Hofer Oswald, Hofer Peter, Thomaseth Stefan

Bühnenbild: Gasser Evi, Pallanch Malfertheiner Michaela

Licht und Technik: Hofer Reinhard, Thomaseth Peter

Maske und Frisuren: Lucchi Zemmer Brigitte mit Team

Gesamtleitung: Überbacher Tirler Gabriella

 

Mit den Kindern und Jugendlichen wurde das Stück gemeinsam erarbeitet und improvisiert, daher unterscheidet es sich vom herkömmlichen Theater.

 

Plakat

Flyer