Termine

Feb
26
Mo
Die Fünf Tibeter für Jedermann/ Frau @ Kastelruth
Feb 26 ganztägig

Fit und entspannt in den Frühling starten! Dazu helfen die Fünf Tibeter mit einem einfachen Bewegungsablauf für Jedermann/ Frau.

Ergänzt wird die Kursreihe durch weitere effektive Techniken zur Entspannung, und umsetzbaren Tipps zu gesunder Ernährung und Gewichtskontrolle,

 

7 Abende Montag

von 9:00-10:30 Uhr oder 19:30-21:00 Uhr,

Start am 26.02.2018.

 

Infos & Anmeldung bei Monika Malfertheiner 0471 706394 / Kastelruth.

Feb
27
Di
LUST AUF NATUR @ Parkplatz vor der Kirche in Ums Völs
Feb 27 um 9:45 – 14:00

Wandererlebnis der besonderen Art

„ Lassen sie sich von der Natur berühren und tauchen sie mit mir in das Wissen der Pflanzenwelt, des Brauchtums und des Mythos ein“.

 

Wandern ohne Hast und Eile
Nehmen Sie die Sprache der Natur wahr. Bei dieser Wanderung möchte ich ihnen zeigen wie nah uns die Natur ist, und wie wir uns darüber selbst näher kommen können. Jede Naturerfahrung berührt uns in unserem Lebenswunsch und unsere Sehnsucht, zu sein. Bei dieser Wanderung nehme ich sie mit, auf eine Expedition in eine neue Denkweise und Sichtweise.
Termine: Dienstag, 13., 20. und 27.02.18,     06., 13., 20. und 27.03.18,       03., 10., 17. und 24.04.18
Treffpunkt: 9.45 Uhr beim Parkplatz vor der Kirche in Ums Rückkehr: zum Parkplatz 14 Uhr

Informationen und Anmeldung (bis 12.00 Uhr des Vortages) bei Waldtraud Scherlin Wendt: Tel. +39 335 604 41 64, waldtraud.wendt@gmail.com Teilnahmegebühr: 25 €. Bei Mitbringen einer zweiten Person 5 € Ermäßigung

Waldtraud Scherlin Wendt Kräuterpädagogin Natur- und Landschaftsführerin Diplomierte Lebensberaterin Ausbildung in klassischer Homöopathie und Volksheilkunde

 

 

 

Schnupperkurs Klangschalen Februar 2018 @ KVW Kursraum 84, Otto-Huber-Straße 84 Meran
Feb 27 um 19:30 – 21:30

Mit den obertonreichen Klängen der tibetischen Klangschalen können Sie sehr schnell tief entspannen und eine ganz besondere Ruhe und Ausgeglichenheit erreichen. Die feinen Vibrationen der Klangschalen direkt auf den bekleideten Körper angewandt, können Verspannungen lösen und die Energie kann wieder frei fliessen.
An 2 Abenden bekommen Sie einen kleinen Einblick in die Welt der Klangschalen, üben das Anspiel und probieren selbst die Klangschalen auf dem Körper aus. Dabei erleben sie eine Klangentspannung für den Rücken. Weiters kommen sie in den Genuss einer Klangmeditation und können somit die heilsame und entspannende Wirkung dieser Klänge selbst wahrnehmen.

 

2. TERMIN: 23. und 27. Februar 2018 – 2 Abende jeweils um 19:30 – 21:30 Uhr
Wo: KVW Kursraum 84, Otto-Huber-Straße 84 Meran
Beitrag: 65 € inkl. Unterlagen
Mitnehmen: bequeme Kleidung, frische Socken, Matte, Decke, Kissen, ev. eigene Klangschalen
Kontakt und Anmeldung: bildung.meran@kvw.org und Tel. 0473 229 537
Anmeldung erfordelich innerhalb 19. Februar

Vorstellung der PVU „PARTEI DER MENSCHLICHEN WERTE“ @ Cavourstr. 1 in Meran im Haus der Kultur
Feb 27 um 20:00

 

Ein neuer Humanismus für alle die ein Herz haben

 

Vorstellung der ersten Partei die aus dem Volk (Menschen) entstanden ist und für die Werte des Menschen steht.

Die Adresse lautet Cavourstr. 1 in Meran im Haus der Kultur

Aus den Menschen, für die Menschen, von den Menschen.

Wenn das so ist, dann ist es wichtig, dass wir Menschen voll hinter dieser Partei stehen und sie unterstützen damit sie das auch einhaltet und einhalten kann.

 

 

Feb
28
Mi
Lust auf Natur Peter Bühl @ Gartenhotel Völser Hof
Feb 28 um 10:00 – 13:00

Wandererlebnis der besonderen Art

„ Lassen sie sich von der Natur berühren und tauchen sie mit mir in das Wissen der Pflanzenwelt, des Brauchtums und des Mythos ein“.

 

Räucherpfandl und Weihwasser
Kulturgeschichtliche Wanderung am Peterbühel in Völs am Schlern.
Das Räuchern von Pflanzen, Wurzeln und Harze hängt eng mit Natur und Spiritualität zusammen, so wie auch das Geheimnis des Lebens im Wassers liegt. Bei dieser Wanderung reisen wir durch die Zeit der Germanen, Kelten, und des Christentums und erfahren dabei, wie ihre Geisteshaltungen unsere Kultur prägten.
Termine: Mittwoch, 06., 13., 20., 27.12.17 und 03., 10., 17., 24., 31.01. und 07., 14., 21., 28.02.18
Treffpunkt: 10 Uhr beim Parkplatz Gartenhotel Völser Hof in Völs
Rückkehr: zum Parkplatz ca. 13 Uhr
Mitzubringen: Sitzunterlage und angemessene warme Kleidung!

 

Informationen und Anmeldung (bis 12.00 Uhr des Vortages) bei Waldtraud Scherlin Wendt: Tel. +39 335 604 41 64, waldtraud.wendt@gmail.com Teilnahmegebühr: 25 €. Bei Mitbringen einer zweiten Person 5 € Ermäßigung

Waldtraud Scherlin Wendt Kräuterpädagogin Natur- und Landschaftsführerin Diplomierte Lebensberaterin Ausbildung in klassischer Homöopathie und Volksheilkunde

 

Mrz
1
Do
Vortrag von Jo Han @ Cafe Trude Bahnhofstrasse 9 Kaltern
Mrz 1 um 19:30

Vortrag in Italienisch von Jo Han Chant Ney Navajo Dine Medicin Man

bei der Eröffnung vom Cafe Trude in Kaltern

Jo Han ist Indianer, Medizinmann und hat Paranormale Fähigkeiten.

Eröffnung Saison 01.03.2018 Fotoausstellung von Kurt Tappeiner.
Gewidmet Jo Han Chant Ney, Dine` American Native.
Vortrag und kurzes Vollmondritual mit Jo Han Chant Ney.

 

http://www.cafetrude.com/de/events-aktuelles

Mrz
2
Fr
Lehrgang: Hypnose Anwendung bei schwierigen Fällen @ Naturaliabau, Sinich bei Meran
Mrz 2 um 9:00 – Mrz 4 um 17:00

Lehrgang: Hypnose Anwendung bei schwierigen Fällen

Süchte, Ängste, Depressionen, Burn-Out, Migräne, Allergien, Essstörungen wie Magersucht, Anorexie und Bulimie und zahlreiche andere Störungen können mit Hypnose zuverlässig geheilt werden. Gerade bei Suchtverhalten ist Hypnose für viele die letzte Hoffnung, egal, ob es sich dabei um Alkohol, Spiel oder Drogen handelt.

An was denken Sie spontan beim Wort Hypnose? Etwa an jene Vorführungen, in denen Zuschauer wie Marionetten dem Willen des Hypnotiseurs ausgeliefert sind? Das Image der Hypnose durch diese Bühnenshows hat starkes Interesse geweckt, auch wenn sie irritierende Bilder dieser effektiven und wissenschaftlich anerkannten Therapieform zeigen. Denn kein Hypnotiseur kann einen Menschen dazu veranlassen, etwas zu tun, was gegen seine Natur, seine moralischen oder ethischen Grundsätze geht. Im Gegenteil: für jede Hypnose benötigt es vom Klienten eine aktive Bereitschaft, sich in diesen Zustand zu versetzen. Ist der Klient auch während der Sitzung nicht wirklich bereit, sich dem Therapeuten anzuvertrauen, ist Hypnose gar nicht möglich. Was geschieht in diesem Zwischenraum? Einfach erklärt ist die Hypnose ein Zustand vollkommener Entspannung und gleichzeitiger Konzentration. Das Unterbewusstsein rückt in den Vordergrund und das Bewusstsein tritt in den Hintergrund.

Hypnose als Brücke zum Unterbewusstsein Kurze Behandlung ohne Nebenwirkung Hypnose ist ein völlig natürlicher Zustand Von den Ägyptern bis heute
Wann: Fr. 2.03.2018   9.00 Uhr    bis So. 4.03.2018   17.00 Uhr

Spezial: Am Sa. 3.3. ab 14.00 Uhr können alle jene auch teilnehmen die nicht am Lehrgang dabei sind (Kostenbeteiligung € 30.-)

Wo: Meran: Naturaliabau, Sinich bei Meran

Energieausgleich: Lehrgang Naturaliabau- Anmeldung und Anzahlung erforderlich

 

Wann: Fr. 2.03.2018 9.00 Uhr bis So. 4.03.2018 17.00 Uhr

Spezial: Am Sa. 3.3. ab 14.00 Uhr können alle jene auch teilnehmen die nicht am Lehrgang dabei sind (Kostenbeteiligung € 30.-)

Wo: Meran: Naturaliabau, Sinich bei Meran

Energieausgleich: Lehrgang € 289,- Anmeldung und Anzahlung erforderlich

 

Bernadette Schwienbacher
5 Tibeter® Tibetani® / innerFitness® interiore
Prana-Therapeutin / Terapeuta Prana
Gfrill 23 / Caprile 23
IT – 39010 Tisens / Tesimo (BZ)

Tel./Fax +39 0473 211990
Mobil +39 348 5642361
www.therapie-bz.com
bernadette.schwienbacher@gmail.com oder info@therapie-bz.com
https://www.youtube.com/user/therapiebz

PLANET DER PYRAMIDEN @ GRAF MEINHARD HAUS Maria-Hilf-Platz 39037 Mühlbach
Mrz 2 um 19:00

PLANET DER PYRAMIDEN

Freitag, 02.03.2018 um 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)

Adresse der Veranstaltung:
GRAF MEINHARD HAUS

Maria-Hilf-Platz

39037 Mühlbach

Südtirol/Italy

Veranstalter und Anmeldung:

KultWis 3000

Christoph Daporta

Mail: info@baustudio.it

Tel. +39 347 3205949 (sms)

Voranmeldung erforderlich

 

 

 

 

 

Mrz
3
Sa
Bio Markt Oltrygas @ Nikoletti Platz in Bozen
Mrz 3 um 8:00 – 13:00

 

­ ­ ­
­ Oltrygas 03.03.2018 ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ Am Samstag 03.03.2018 findet wieder der Bio Markt Oltrygas auf dem Nikoletti Platz in Bozen statt (8.00 – 13.00 Uhr)!
Abonniere ENJO Italia & Oltrygas auf Facebook, um am Laufenden zu bleiben!

 

Torna il mercato bio eco Oltrygas in Piazza Nikoletti a Bolzano!
Sabato 03.03.2018 dalle ore 8.00 alle ore 13.00
Metti mi piace a ENJO Italia & Oltrygas su Facebook per restare aggiornato!

­
Der neue Mythos von Fanes: @ Seminarraum Bergila, Weiherplatz 8, Issing (Pfalzen)
Mrz 3 um 10:00 – 18:30

Der neue Mythos von Fanes:

Erinnerung an ein fast vergessenes Juwel

 

3.3.2018 in Issing (Pfalzen)

 

mit Manuela Pedrotti, Curandera und Erzählerin des Mythos

in der Wayna Fanes- Tradition

 

Der Tag an der Mesa* und in der Natur (sofern das Wetter es erlaubt) mit Erzählungen aus dem Neuen Mythos von Fanes lässt uns die heilsame Kraft eines lebendigen Mythos selbst erleben.

Er weckt in uns die Erinnerung an das, was wir ursprünglich sind und an das kostbare Juwel, das als kristallenes Samenkorn in unserem Herz seit jeher angelegt ist, und darauf wartet zu wachsen, damit wir als Ganzes wachsen und uns entfalten können, in rechter Beziehung mit all unseren Mit-Wesen der sichtbaren und unsichtbaren Welt.

So nimmt der Mythos uns auf eine Reise nach innen mit, was uns einen neuen Blick nach außen eröffnen wird, bis hin zu einer Vision für eine lichtvolle Zukunft für uns selbst und die Welt.

 

Praktiken und Rituale für persönliche Entwicklung und des wechselseitigen Austausches mit den Kräften der Natur, die aus der Weisheit einer gewachsenen Tradition kommen, die überliefertes Heilungswissen aus den Anden und die mythische Kraft der uralten heil-igen Landschaft von Fanes verbindet, ermöglichen eine tiefe Erfahrung mit sich Selbst und den lebendigen Kräften der Natur.

* Anordnung von Medizinstücken (vorwiegend Steinen) auf einem gewebten Tuch ausgelegt und kraftvolles Instrument für persönliche und planetare Heilungs- und Entwicklungsarbeit

Bitte mitbringen: Sitzunterlage, bequeme Kleidung für den Raum, geeignete Kleidung für einen Aufenthalt im Freien, Proviant für Mittagessen und Jause;

 

Ort: Seminarraum Bergila, Weiherplatz 8, Issing (Pfalzen)

Zeit: Samstag, 3. März 2018, von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr ca.

Teilnahmebeitrag: 60 €, für Studenten: 35 €

 

Anmeldung bitte bis Montag, 26. Februar 2018

weitere  Informationen und  Anmeldung :

www.waynafanes.org, Email: info@waynafanes.org,

Tel. 346 2194164