Termine

Nov
15
Mi
Klangbad zum Loslassen und Entspannen @ ShantiOm – Yoga House,
Nov 15 um 20:30 – 21:30

Klangbad zum Loslassen und Entspannen

Herbst 2017

Tauche ein in die entspannende Welt der harmonischen Klänge und Schwingungen der tibetischen Klangschalen, Gong und Kristallklangschalen. Geniesse die Ruhe und Gelassenheit….und tanke neue Kraft.

Diese obertonreichen Klänge sprechen das ursprüngliche Vertrauen des Menschen an und erzeugen die Bereitschaft loszulassen…

NEU: Jedes Klangbad hat unterschiedliche Themen und die Klangschalen suche ich nach genau der Frequenz aus, dass sie die benötigten Resourcen für das Thema aktivieren… das ist das Potenzial der Planeten-Klangschalen!
Wann: 4. Oktober im 2 Wochen Zyklus um 20:30 – 21:30
Termine: 18. Oktober, 1.-15. und 29. November, 13. Dezember, (am 27. Dezember fällt aus)
Wo: ShantiOm – Yoga House, Obstmarkt 24a, Bozen
Mitnehmen: Kissen

NEU: Beitrag nur 15 €
Anmeldung erforderlich – begrenzte Plätze:
info@anklang.it oder 3394662753

Weitere Termine:
2018: 10. und 24. Jänner, (7. Februar fällt aus), 21. Februar, 7. und 21. März, 14. und 18. April, 2. und 16. Mai

Veranstalter AnKlang www.anklang.it

Nov
17
Fr
Barfuss durchs Leben @ Petersberger Leger Alm
Nov 17 – Nov 19 ganztägig

Barfuss durchs Leben – Workshop 17.-19. November

Christian Schwarze ist ganzjähriger Barfußläufer und
bekannt aus Rundfunk- und Zeitungsmedien. Er inspiriert
seine Mitmenschen, wie man Alltag und Beruf barfuß
genießen kann. Sogar im Winter kann es mit richtiger
Vorbereitung super viel Spaß machen.

Seine Erfahrungen und wie man im Schnee und bei
Minustemperaturen gesund barfuß laufen kann, gibt er
gerne weiter.

Am Petersberger Leger Alm
umgeben von klarer
Bergluft und inmitten der Natur,
findet der “Barfuss durchs
Leben” Workshop statt.

Ich begleite mit Meditationen mit den tibetischen Klangschalen.
Und es gibt sehr viele interessante workshops wie Schwitzhütte, Vorträge u.v.m.

Anmeldung und Informationen zur Anreise, Programm und
Unterkunft siehe unten und per Email: barfusslaufen@zoho.com

Nov
18
Sa
Grüner Haushalt @ Pflegerhof
Nov 18 um 14:00 – 17:00

Grüner Haushalt:

Mit der Kräuterexpertin Karoline Rabensteiner aus heimischen Kräutern Waschmittel, Geschirrspülmittel und Allzweckreiniger herstellen.

Am Sa. 18. November 2017 von 14.00 bis 17.00 Uhr. Ort: Pflegerhof.

Preis: 18€ + 10€ Materialspesen inkl. hergestellter Produkte für zu Hause.

Anmeldung bis spätestens 17.11.2017 15.00 Uhr unter 0471-706771.

 

Grüne Kosmetik:

Am Sa. 25. November 2017 zeigt die Kräuterexpertin und Grüne Kosmetik Pädagogin Karoline Rabensteiner wie man Naturshampoo, Natur Deo, Kräuterzahnpasta und Salben aus heimischen Kräutern selbst herstellen kann.

Beginn: 14.00 bis 17.00 Uhr. Ort: Pflegerhof.

Preis: 18€ + 10€ Materialspesen inkl. hergestellter Produkte für zu Hause.

Anmeldung bis spätestens 24.11.2017 15.00 Uhr unter 0471-706771.

Nov
20
Mo
Begegnung ohne Masken @ Martinsheim Kastelruth
Nov 20 um 19:30 – 22:00

Begegnung ohne Masken

Die meisten Menschen verstecken ihr wahres Ich und leben hinter einer Maske.  Nach außen hin befinden sich Erfolgsmenschen auf der Sonnenseite des Lebens, doch innen sieht es oft ganz anders aus. Attraktivität, Erfolg und Beliebtheit – das sind die Maßstäbe, denen sich viele Menschen unterordnen – bis von der eigentlichen Person nichts mehr übrig ist.Das dadurch entstehende seelische Leid verbergen viele beharrlich vor der Außenwelt: die Essstörung, die Alkoholabhängigkeit, die Kaufsucht, die Sinnlosigkeitsgefühle, die Selbstmordgedanken. Oft ist es erst eine schwere eine Krise, die den Weg der Selbstentfremdung stoppt – verbunden mit der schmerzlichen Erkenntnis, ein fremdbestimmtes, angepasstes Leben zu führen.

Masken haben meistens eine lebenslange Geschichte und beginnen mit Verletzungen in der Kindheit. Das kann ein Abgelehnt- oder Abgewertetwerden sein, aber auch ein Idealisiertwerden. In beiden Fällen lernen sie „so wie ich bin, bin ich nicht gut (genug)!“ Sie beginnen sich so zu geben, wie sie glauben, dass es erwartet wird, denn sie wollen ja Zuwendung und Wertschätzung. Sie sind in ihrer Entwicklung abhängig davon. Also werden sie angepasst oder leistungsstark, immer fröhlich oder besonders lieb, still oder dominant – je nach dem, was sie für wirkungsvoll halten. Manchmal sind sie erfolgreich damit, häufig aber nicht. Wenn zum Beispiel ein Elternteil das Kind immer abwertet, dann liegt das an seinem eigenen Unvermögen und nicht am Verhalten des Kindes. 
Die Sehnsucht anerkannt zu werden bleibt auch als erwachsene Person und die Verhaltensmuster zementieren sich ein. Die echte Persönlichkeit wird von der immer dicker werdenden Maske verdeckt.

Bei unseren Treffen versuchen wir  durch ehrliche Gespräche den wahren Kern in uns zu erreichen und zu berühren.

lg chris

Nov
21
Di
Einfach Gemeinsam @ Martinsheim Kastelruth
Nov 21 um 19:30 – 22:00

Am Dienstag 21. November  um 19.30 Uhr ist wieder ein weiteres Treffen der Gruppe Einfach Gemeinsam.

Themen:

<Was wünscht das einzelne Gruppenmitglied von der Gruppe. Wie kann der Einzelne die Gruppe unterstürzen und die Gruppe den Einzelnen.

<Affirmationen zu Chemtreils und Macht in der Politik und Wirtschaft. Robert wird sie schreiben wer möchte kann sie anwenden.

 

Unter  Natürlich Leben finden wir weitere Anwendungsbereiche.

Unter http://tauschkreis.it/category/aktuelles/  findet ihr kurze berichte zu den Treffen.

Nov
25
Sa
FORMAZIONE Campane Tibetane @ Scopri Centro Manipura
Nov 25 um 10:00 – Nov 26 um 18:00

FORMAZIONE Campane Tibetane il 25 e 26 novembre

 

Corso di formazione per il corretto utilizzo delle campane tibetane.

Con i suoni armonici delle campane tibetane e‘ possibile raggiungere un rilassamento profondo e percepire serenita‘ e calma interiore. I suoni delle campane tibetane stimolano un processo di auto guarigione e di armonizzazione.
Adagiate sul corpo le campane possono sciogliere contratture muscolari e aumentare la nostra vitalita‘.
In questo seminario imparate molto di piu‘ sulle varie possibilita‘ di applicazione e come con diverse tecniche potete usare le campane in modo benefico e rigenerante.
Dopo il seminario siete in grado di usare le campane per voi stessi, la famiglia e in ambiti pedagogici, terapeutici e del benessere.

Argomenti:
• Cosa hanno di particolare le campane tibetane?
• Gli effetti di suoni e vibrazioni su corpo e psiche
• Campi d‘applicazione ed effetti benefici delle campane tibetane
• Tecniche di suono delle campane
• esercizi di percezione e intuizione
• Massaggio sonoro sul proprio corpo, purificazione dell’aura e dei chakra
• Sciogliere contratture muscolari
• Molti esercizi brevi per l’uso quotidiano delle campane tibetane per rilassarsi, rigenerarsi, per la concentrazione e per purificare.
• Percepire e godersi l‘effetto armonizzante delle campane in una meditazione

Orario: sabato 10:00 – 17:00 e domenica 10:00 – 18:00
Dove: Centro Manipura a Varna

Costo 185 euro incluso materiale informativo.
Da portare: abbigliamento comodo, un paio di calze in più, coperta e cuscino, e chi ha porti con se le proprie campane.

Richiesta prenotazione entro 20 novembre da
Anna Matteazzi info@anklang.it o 339 4662753
info@zentrum-manipura.it o Monika cel. 3442522831

Wiederbegegnung von Mensch, Mythos und Natur
Nov 25 um 15:00 – Nov 26 um 16:00

Wiederbegegnung von Mensch, Mythos und Natur

Erinnerung an unser Bündnis mit der lebendigen Erde und

Wegweiser für die Erneuerung unserer Beziehung mit ihr

 

25.-26. November in Auer/Castelfeder

Der Mythos vermittelt uns eine Weltsicht, in der Alles lebendig ist, ja beseelt, und miteinander in Beziehung steht.

Die Erde ist die liebende Mutter alles Lebendigen, aller Wesen, die Teil der Natur sind, menschliche und nicht-menschliche, sichtbare und unsichtbare. Sie alle sind durch ein vielfältiges, komplexes Netz von Beziehungen miteinander verbunden und stehen in einem wechselseitigen Austausch miteinander. Auch wir Menschen sind natürlich Teil dieses Beziehungsnetzes, auch wenn wir uns dessen oft nicht mehr bewusst sind und uns als isoliert, getrennt wahrnehmen, d.h die Beziehung zu den Wesen der Natur in ihrer ganzen Dimension nicht mehr nachvollziehen und spüren können.

Uns für die mythische Dimension (wieder) zu öffnen, bedeutet der Natur, als lebendigem, beseeltem Organismus wieder – zu begegnen.

So werden wir mit der Seele der Landschaft, in der wir leben und schließlich mit der Seele von Mutter Erde wieder in einen Austausch kommen, und unsere tiefe Verbundenheit mit ihr erfahren, sodass unsere eigene Seele aufblühen kann. Dann wird sich unsere Beziehung mit der lebendigen Erde grundlegend verändern und erneuern und sich uns die Vision einer lichtvollen Zukunft für uns persönlich und für die Welt eröffnen.

 

Das Seminar lädt zu dieser tiefen Begegnung mit der lebendigen, beseelten Natur ein, um uns an unser uraltes Bündnis mit der Erde zu erinnern.

Wegweiser dafür ist der Neue Mythos von Fanes, dessen mythische Gestalten uns inspirieren und begleiten werden, und dessen Medizin durch die Mesa* auf uns wirken wird.

* Anordnung von Medizinstücken (vorwiegend Steinen) auf einem gewebten Tuch ausgelegt

 

Praktiken des wechselseitigen Austausches mit der Natur ergänzen das Erleben an der Mesa.

 

Manuela Pedrotti: Seit 14 Jahren Praktizierende, Curandera und autorisierte Lehrerin der

Wayna Fanes-Tradition, Erzählerin des Neuen Mythos von Fanes

 

 SEMINAR IN AUER: 25.-26. November 2017, 15.00 bis 21.30 , und 9.30 bis 16.00

                                     Teilnahmebeitrag: 95 €, 50 € für Studenten

                                     Anmeldung, bitte, bis Montag, 20. November

 

Bitte mitbringen: Sitzunterlage, bequeme Kleidung für den Raum, geeignete Kleidung für einen Aufenthalt im Freien

Info und Anmeldung: www.waynafanes.org, info@waynafanes.org Tel 346 2194164

Nov
26
So
Mut eigene Wege zu gehen Q! @ Südtirol
Nov 26 ganztägig

Mut eigene Wege zu gehen

 

Q! Erlebnistag Termine – Ich freue mich auf unser Wiedersehen und oder Hören ;O)

 

Für den nächsten Erlebnistag am kommenden Samstag

  1. Juli in Sauerlach gibt es noch zwei Plätze.

 

– Samstag 29.Juli in Allersberg bei Nürnberg

– Sonntag 06. August in Weilburg bei Frankfurt

– Sonntag 10. September in Sauerlach bei München

Sonntag 26. November in Südtirol

 

Außerdem möchte Ich nochmals auf unser Q! Magazin aufmerksam machen:

http://www.quanten-intelligenz.de/magazin/

Unter dem Link ist unser Archiv und es besteht die Möglichkeit sich dort einzutragen um immer aktuell informiert zu werden.

 

Ich freue mich auf ein Wiedersehen!

 

Alles Liebe

Eure

Nicole

 VIELEN LIEBEN DANK!

 

 Karte im Anhang: Grafik Werkstatt Bielefeld www.gwbi.de

 

Nicole Mund

Q! Institut
Tel. +49 – (0)8104 88 71 50

Mobil +49 – (0)160 673 88 09

nicole.mund@quanten-intelligenz.de

www.quanten-intelligenz.de

 

 

Nov
29
Mi
Klangbad zum Loslassen und Entspannen @ ShantiOm – Yoga House,
Nov 29 um 20:30 – 21:30

Klangbad zum Loslassen und Entspannen

Herbst 2017

Tauche ein in die entspannende Welt der harmonischen Klänge und Schwingungen der tibetischen Klangschalen, Gong und Kristallklangschalen. Geniesse die Ruhe und Gelassenheit….und tanke neue Kraft.

Diese obertonreichen Klänge sprechen das ursprüngliche Vertrauen des Menschen an und erzeugen die Bereitschaft loszulassen…

NEU: Jedes Klangbad hat unterschiedliche Themen und die Klangschalen suche ich nach genau der Frequenz aus, dass sie die benötigten Resourcen für das Thema aktivieren… das ist das Potenzial der Planeten-Klangschalen!
Wann: 4. Oktober im 2 Wochen Zyklus um 20:30 – 21:30
Termine: 18. Oktober, 1.-15. und 29. November, 13. Dezember, (am 27. Dezember fällt aus)
Wo: ShantiOm – Yoga House, Obstmarkt 24a, Bozen
Mitnehmen: Kissen

NEU: Beitrag nur 15 €
Anmeldung erforderlich – begrenzte Plätze:
info@anklang.it oder 3394662753

Weitere Termine:
2018: 10. und 24. Jänner, (7. Februar fällt aus), 21. Februar, 7. und 21. März, 14. und 18. April, 2. und 16. Mai

Veranstalter AnKlang www.anklang.it

Dez
4
Mo
EINFACH GEMEINSAM @ Martinsheim Kastelruth
Dez 4 um 19:30 – 22:00

Am Montag, 4. Dezember  um 19.30 Uhr ist wieder ein weiteres Treffen der Gruppe Einfach Gemeinsam.

Die Straße Waidbruck – Kastelruth ist wieder befahrbar.

 

Themen, die wir erarbeiten:

  • Wie bekommt man Wasser wirklich sauber und wie kann man es energetisieren? Das Geheimnis der Wirbelphänomene im Wasser (Jörg Schauberger)   Video
  • Was wünscht das einzelne Gruppenmitglied von der Gruppe? Wie kann der Einzelne die Gruppe unterstützen und die Gruppe den Einzelnen?
  • Affirmationen zu Chemtrails und Macht in der Politik und Wirtschaft. Robert wird sie schreiben, wer möchte kann sie anwenden.
  • Terra Preta
  • Waldtraud fährt am 6.12.17 zu Terra Tirol und bringt nach Wunsch die Produkte von Terra Tirol mit. Hier die Produkte   terratirol.at/ProdukteSollte jemand Produkte von Terra Tirol wollen melde er sich bei mir. 
  • Anastasia Treffen

Unter  Natürlich Leben finden wir weitere Anwendungsbereiche.

Mitschrift Einfach Gemeinsam Treffen vom 21.11.17 –