Königin, Zauberin, weise Frau,

Wann:
01/09/2018 um 10:00 – 19:00
2018-09-01T10:00:00+02:00
2018-09-01T19:00:00+02:00
Wo:
Wayna Fanes- Raum, Meinhardstr. 13/15
Meinhardstraße
13, 39012 Meran, Bozen
Italien
Kontakt:
Manuela Pedrotti
346 2194164

Königin, Zauberin, weise Frau,

Aspekte von weiblicher Kraft und wie sie in uns wirken

 

Am 1. September

In Meran

 

mit Manuela Pedrotti,

Curandera und Erzählerin des Mythos in der Wayna Fanes- Tradition

 

Die Begegnung mit den archetypischen Gestalten des Neuen Mythos von Fanes, wird uns zu einem umfassenden Verständnis und Empfinden von weiblicher Kraft führen. Als Aspekte der Seele finden wir sie in uns, und die Auseinandersetzung mit ihnen wird uns auf heilsame Weise neue Sichtweisen über die Aufgabe des Weiblichen in unserer Zeit eröffnen.

So werden wir den Werdegang der mythischen Gestalten durch die verschiedenen Zeitalter der Welt- und Seelenentwicklung miterleben und die Medizin ihrer Wandlung in uns wirken lassen. Dabei wird es deutlich, dass sie Vorreiterinnen für eine Zukunft sind, in der das Weibliche und das Männliche auf einer höheren Ebene zusammenfinden können, wie nie zuvor, wobei sich das weiter auswirken wird auf unsere Beziehung mit männlichen und weiblichen Kräften in Natur und Kosmos und damit zur Erde und all ihren Wesen.

 

Das tiefe Erleben des Mythos wird uns durch die Mesa*ermöglicht. In ihr wirken die Kräfte der Natur und spricht der Mythos zu uns. Sie eröffnet uns den Zugang zu umfassenderen Ebenen unseres Bewusstseins. Das schließt auch den mythischen Bereich ein, in dem die Seele zugänglich wird. Sie versteht die Sprache des Mythos und seine Bilder, und schafft damit die Verbindung zu unserem innersten uralten Wissen, das zugleich universell ist.

Daraus erwachsen uns ein umfassenderes Verständnis von diesen archetypischen Kräften in uns, in Natur und Kosmos und die Vision einer lichtvollen Zukunft. Daraus entstehen Möglichkeiten des Handelns in der gegenwärtigen Zeit, die uns, zusammen mit der lebendigen Erde und all ihren Wesen, dorthin führen.

 

* Anordnung von Medizinstücken (vorwiegend Steinen) auf einem gewebten Tuch ausgelegt und kraftvolles Instrument für persönliche und planetare Heilungs- und Entwicklungsarbeit

Das Seminar, findet zum Teil im Raum an der Mesa* und, falls Wetter und Temperatur es erlauben, zu einem Teil im Freien statt.

 

Zeit: 10 Uhr bis ca.19.00 Uhr

Ort: Wayna Fanes- Raum, Meinhardstr. 13/15

Teilnahmebeitrag: 60 €,  für Studenten 40 €

weitere  Informationen und  Anmeldung :

www.waynafanes.org, Email: manuela@waynafanes.org, Tel. 346 2194164

 

Anmeldung, bitte, bis Montag, 27. August