Programmierungen und alte Muster transformieren

Wann:
22/12/2018 um 8:30 – 17:00
2018-12-22T08:30:00+01:00
2018-12-22T17:00:00+01:00
Wo:
Marienschule
Wangergasse
91, 39100 Bozen
Italien
Kontakt:
Silvia und Robert

 

Wie frei fühlst du dich? Oder fühlst du dich manchmal gesteuert und hast gar keine Wahl? In diesem Seminar  wollen wir mit folgenden Themen arbeiten

Angst, Trauer, Schock, Wut, Leiden

Schuld, Sorgen, Hilflosigkeit

Wenn eine dieser Emotionen im Inneren festgehalten wird, zeigen sich oft Blockaden in unserem Leben. Das Fühlen zulassen, ohne Identifikation/Widerstand ist der direkte Weg, das Trauma aufzulösen.  Traumen können bis zu 7 Generationen wirken.

Wir alle besitzen ein enormes Potential zur Regeneration und heute braucht es keine jahrelange Therapie sondern schon ein WE kann einen Prozess in Gang bringen, wo das Leben und die Lebensumstände neu kreiert werden. Menschen kommen wieder in ihre Schöpferkraft.

Methoden: Matrix, Ho’oponopono, Bitten und beten besonderer Art

Kosten: 105.- €

Referentin:  Silvia Agreiter Tel. 3284153122             Dipl. Lebensberaterin, Matrix Trainerin,  Pranatherapie,   Erwachsenenbildung

Referent:  Robert Pernter  Gebetsberatung, beschäftigt sich seit ca 25 Jahren mit Gebete und Gebetsqualitäten, unabhängig von Religionen.  Er schreibt individuelle Gebete (Hilfsgebete) zur Unterstützung bei verschiedenen Lebensumständen