Termine

Nov
19
Mo
Bei Coemm mitmachen
Nov 19 um 0:00 – Nov 23 um 18:00

Von Mo. 19. 11. 18 bis Fr. 23. 11. 18 ist es wider möglich sich bei Coemm anzumelden. 

Einige Menschen im Schlerngebit und in Gröden haben Interesse bei Coemm mitzumachen also ist das die Gelegenheit  noch einen Clemm zu errichten.

 

Weitere Infos bei Hans H. unter  348225 4212

 

Hans Hofer coemm, [17.11.18 23:22]
[Weitergeleitet aus 🌐 COEMM & CLEMM Info]
🌍🌍 Alcuni cercano un Mondo Migliore, altri lo creano 🌍🌍 COEMM & CLEMM
➡️➡️➡️ Associazione COEMM International: la Nostra Storia

Nov
20
Di
Lokale Gruppe nach Gopal Norbert Klein in Brixen @ Brixen
Nov 20 um 17:00 – 18:30

Lokale Gruppe nach Gopal Norbert Klein in Brixen

 

Die Qualität der lokalen Gruppen liegt vor allem in der authentischen Kommunikation, also dem ehrliche Mitteilen der eigenen Befindlichkeiten und der Bereitschaft, den anderen Gruppenmitgliedern offen zuzuhören.

 

Ein strukturierter Gruppenprozess, in dem jeder von sich selbst spricht und dabei die  volle und wertfreie Aufmerksamkeit der Zuhörenden bekommt, führt dazu, dass die Energie in einer Gruppe steigt und die Nervensysteme mehr und mehr in Verbindung und somit in die Entspannung gelangen können.

 

Es ist eine Kommunikation vom Herzen her, die hier entsteht.

 

Die lokale Gruppe soll eine Anlaufstelle sein für Menschen, die Kontakt und ehrliche Kommunikation suchen und das Gefühl haben, dass eine Gruppe, in der sie gehört werden, hilfreich sein kann.

 

Für vorbereitende Videos und weitere Infos bitte auf www.traumaheilung.net nachlesen.

Gopal Norbert Klein hat außerdem etliche sehr informative Videos auf Youtube zu dieser Unterstützung von Trauma – Arbeit eingestellt.

 

Infos und weitere Fragen zur lokalen Gruppe in Brixen bei

Barbara  Riedler Tel.Nr.: 328 8434006

Einfach Gemeinsam 20. 11. 18 @ Martinsheim Kastelruth
Nov 20 um 19:30 – 22:00

 

Für jene, die diese Seite sehen und nicht bei unseren Treffen dabei sind, eine kurze Info:

Was macht Einfach Gemeinsam?

Informationsaustausch!

Wir kaufen gemeinsam hochwertige Produkte ein.

Wir tauschen selbst Hergestelltes, Gartenüberschüsse und Sachen, die überflüssig werden.

Wir fahren gemeinsam zu Veranstaltungen.

Wir organisieren Veranstaltungen.

Wir helfen uns gegenseitig aus z.B. Gartenarbeit, Handwerksarbeiten, Reparaturen

und vieles mehr

 

Details tauschen wir auf unsere neu eingerichteten Kanäle aus, wer diese gerne mitverfolgen möchte, wende sich bitte an jemanden aus unserer Gruppe.

 

 

 

 

 

Nov
23
Fr
Matrix Erlebnisabend @ Bürgerzentrum – Grieser
Nov 23 um 19:30 – 21:30

 

Matrix Erlebnisabend in Bozen Bürgerzentrum – Grieser Platz, 18
Freitag, 23 November 2018 von 19.30 – 21.30 Uhr

Der Matrix ERLEBNISABEND ist KOSTENFREI

Der Erlebnisabend dient der Bekanntmachung von MATRIX-2POINT und ist für jeden Interessierten zugänglich. Dieser Erlebnisabend ist eine Möglichkeit sich unverbindlich über die Möglichkeiten in der Matrix, folgende Workshops, Seminare und deren Inhalte zu informieren. Mit Matrix2Point lassen sich viele Beziehungen verbessern, Ziele schneller und leichter erreichen, unsere Lebensthemen zufriedener gestalten, natürlich auch in körperlicher Hinsicht spürbare Verbesserungen erzielen. Matrix bringt uns wieder in unsere Kraft.

Am Sonntag, 25 November wird für alle Interessierten ein Matrix Workshop von 8:30 bis 12.00 Uhr in der Marienschule angeboten

 

 

WILLKOMMEN IN DER WELT DER MÖGLICHKEITEN

In der persönlichen Matrix finden wir Informationen über unseren Körper, unsere Vergangenheit, unsere Emotionen und Wünsche, unsere seelischen Regungen. MATRIX-2-POINT ist eine praktische Anwendung der Quantenphysik, der zufolge jede Realität als Energie und Schwingung beschrieben werden kann. Charakteristik der Methode ist die leicht zu lernende 2 Punkte Methode, mit der man körperliche, emotionale und allgemeine Lebensthemen schnell, leicht und einfach transformieren kann.

Silvia Agreiter Tel. 3284153122

http://www.matrix2point-silvia.it

Nov
24
Sa
„Anastasia-Treffen“ @ Beim Vereins Sitz „Sanynton“
Nov 24 um 16:00

 


ʘ   Samstag 24. November 2018 um 16.00 Uhr: 
„Anastasia-Treffen“
Neue Impulse, gemeinsame Begeisterung oder nur Träumerei?
Richtung Neuorientierung und Gruppen-Energie, sowie intensiver Dynamik.
Wolkenstein, La Selvastr. 101 – Sitz des Vereins „Sanynton“
Bitte anmelden: Brunhilde 333 107 999 0 – bis zum 23.11.; info@sanynton.eu

 

 

 

Weiteres aus dem Herbstprogramm 2018  vom Verein „Sanynton“

ʘ Donnerstag 29. November um 20.00 Uhr
trifft sich in Wolkenstein die lokale Gruppe nach 
Gopal Norbert Klein;
Die Qualität der Gespräche mit Schweigen und Zuhören. Jeder spricht nur von sich selbst,
seinem Erleben, in einem sicheren Raum. Er kann sich zeigen im Wissen, dass nichts nach
außen dringt. Wer sich den Redestab nimmt, ist getragen von unserer Aufmerksamkeit, wertefrei.
Das Gespräch entsteht aus dem, was uns tiefer berührt am Thema, an der Stimmung, am Austausch. Dazwischen Stille. Ein ganz besonderes, nährendes Feld.

Info Günther Tel. 3356942670 oder Brunhilde Tel.: 333 107 999 0
Mit Anmeldung; kostenlose Teilnahme
Wolkenstein, La Selvastr. 101 – Residence Bruna

 

Änderungen Vorbehalten

Dr. Med. Ulrich Werth in Südtirol abgesagt @ JuKas, Brixen
Nov 24 um 20:00 – 21:30

Achtung Abgesagt

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

 

leider hat der Arzt Dr. Ulrich Werth die beiden Vorträge in Italien (Freitag 23. November in Mailand und Samstag 24. November in Brixen) wegen wichtiger unvorhergesehener Termine abgesagt. Genau in diesen Tagen muß Dr. Werth sich zur Universität in Hamburg begeben um eine wichtige wissenschaftliche Studie zur Therapie von Parkinson und Alzheimer mit der ewigen Nadel zu beginnen.

 

Wer sich über die Methode der ewigen Nadel informieren möchte kann die Homepage https://www.parkinsonysalud.com besuchen oder sich Videos auf Youtube anschauen.

 

Herzliche Grüße

 

Paul

Vortrag:

“Ist Parkinson, Alzheimer & Co heilbar? “

Die Entdeckung der “ewigen Nadel” und ihre Anwendungen gegen neurologische Krankheiten mit dem Erfinder Dr. Med. Ulrich Werth

Am Samstag, 24. November 2018

Um 20.00 – 21.30 Uhr

Im JuKas, Brunogasse, 39042 Brixen

Unkostenbeitrag 10 €

Dr. med. Ulrich Werth ist Neurologe und Spezialist für östliche Akupunktur. Er ist der Erfinder der s.g. “ewigen Nadel” und Gründer des Zentrums für Neuroregenerative Medizin (Behandlung von Parkinson, Alzheimer und anderen Krankheiten). Etappen seins Werdegangs: Spezialisierung in Neurologie und Psychiatrie; Intensivkurs am Institut für Akupunktur und Moxibustion der WHO in Peking; Diplom der „Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur“; Diplom für Akupunktur an der “Europäischen Akademie für Akupunktur”; Entdeckung der Implantatakupunktur; Gastprofessor für Neurologie und Akupunktur an der Universität Pune (Indien); Professor der Neurologie und Akupunktur der Universität in Neu Delhi (Indien); Studie über die Wirksamkeit der Implantatakupunktur bei Morbus Parkinson.
Publikationen: • “Die Entdeckung der Alzheimertherapie – und das Geheimnis der ewigen Nadel” • “Ist Parkinson wirklich unheilbar? Wege zurück ins gesunde Leben wie der der regenerativen Parkinson Therapie”

Information u. Kontakt: +39 348 3106566 – kircherpaul@icloud.com

In italienischer Sprache am Freitag 23 November 19.30 Uhr in Mailand im Hotel Zara – Cinisello Balsamo (MI).

MILANOVenerdi, 23 Novembre 2018 ore 19.30 – 21.00 presso Hotel Holiday MI nord Inn Zara Via Cornaggia, 44 Cinsello Balsamo 20092 Milano (in lingua italina con traduzione consecutiva dal tedesco)

 

 

 

Nov
29
Do
lokale Gruppe nach Gopal Norbert Klein @ Residence Bruna
Nov 29 um 20:00 – 21:45

 

 

ʘ Donnerstag 25. Oktober um 20.00 Uhr
startet in Wolkenstein die lokale Gruppe nach
Gopal Norbert Klein;
Die Qualität der Gespräche mit Schweigen und Zuhören. Jeder spricht nur von sich selbst,
seinem Erleben, in einem sicheren Raum. Er kann sich zeigen im Wissen, dass nichts nach
außen dringt. Wer sich den Redestab nimmt, ist getragen von unserer Aufmerksamkeit, werte frei.
Das Gespräch entsteht aus dem, was uns tiefer berührt am Thema, an der Stimmung, am Austausch. Dazwischen Stille. Ein ganz besonderes, nährendes Feld. Ref.: Barbara & Karin

Info Günther Tel. 3356942670 oder Brunhilde Tel.: 333 107 999 0
Mit Anmeldung; kostenlose Teilnahme
Wolkenstein, La Selvastr. 101 – Residence Bruna

 

 

 

 

Weiteres aus dem Herbstprogramm 2018  vom Verein „Sanynton“

 

ʘ Dienstag 13. November 2018 um 20.00 Uhr
VORTRAG:
Die Renaissance von HANF – Uraltes Wissen kehrt zurück
Informationen über Hanf als Kulturpflanze, als Heilpflanze und über seinen körper-regulierenden Botenstoffen.
Ref:. Dr. Ursula Mair  –   Eintritt frei
Info: Stephan Tel. 347 359 2913
St. Ulrich in Gröden, Tagungsraum der Raiffeisen (oberer Stock), Reziastraße


ʘ   Samstag 24. November 2018 um 16.00 Uhr:
„Anastasia-Treffen“
Neue Impulse, gemeinsame Begeisterung oder nur Träumerei?
Richtung Neuorientierung und Gruppen-Energie, sowie intensiver Dynamik.
Wolkenstein, La Selvastr. 101 – Sitz des Vereins „Sanynton“
Bitte anmelden: Brunhilde 333 107 999 0 – bis zum 23.11.; info@sanynton.eu

ʘ Donnerstag 29. November um 20.00 Uhr
trifft sich in Wolkenstein die lokale Gruppe nach
Gopal Norbert Klein;
Die Qualität der Gespräche mit Schweigen und Zuhören. Jeder spricht nur von sich selbst,
seinem Erleben, in einem sicheren Raum. Er kann sich zeigen im Wissen, dass nichts nach
außen dringt. Wer sich den Redestab nimmt, ist getragen von unserer Aufmerksamkeit, wertefrei.
Das Gespräch entsteht aus dem, was uns tiefer berührt am Thema, an der Stimmung, am Austausch. Dazwischen Stille. Ein ganz besonderes, nährendes Feld.

Info Günther Tel. 3356942670 oder Brunhilde Tel.: 333 107 999 0
Mit Anmeldung; kostenlose Teilnahme
Wolkenstein, La Selvastr. 101 – Residence Bruna

 

Änderungen Vorbehalten

Dez
5
Mi
UBUNTU NEU — Wirtschaften ohne Bezahlung @ Seminarraum Wien / BWZ-Nachhilfe
Dez 5 um 8:30 – 10:00

Andreas T. fahrt hin, wer mitfahren möchte bitte unter 3401130564 melden

 

NEU — Wirtschaften ohne Bezahlung

Möchtest Du Teil eines Großen Ganzen sein?

Gemütliches Zusammenkommen von Freunden​ zum gemeinsamen menschlichen Wirtschaften und miteinander Lachen.
Für Mitglieder und Interessenten.
Kennst Du die Vorteile des Neuen WIRTSCHAFTENs OHNE BEZAHLUNG?

Möchtest Du

  • Weniger Steuer zahlen und weniger Buchhaltung?
  • Zuverlässige, kostengünstige Qualitätslieferanten?
  • Mehr Kunden und Aufträge in In- und Ausland?
  • …ohne einen Finger zu rühren!

 

Dann komm zum UBUNTU.EARTH Frühstück Seminarraum Wien / BWZ-Nachhilfe, Rienößlgassse 3/1, Wien 4. INFO / ANMELDUNG hier klicken

 

Möchtest Du

  • Weniger Sozialversicherung zahlen?
  • Persönliche Lebensvorsorge?
  • Bedingungsfreies Grundeinkommen?
  • …für Dich und Deine Familie!

 

Dann komm zum UBUNTU.EARTH Frühstück Seminarraum Wien / BWZ-Nachhilfe, Rienößlgassse 3/1, Wien 4. INFO / ANMELDUNG hier klicken

 

Möchtest Du

  •  Keine persönliche Haftung, Schutz vor Enteignung oder Scheinselbständigkeit?
  •  Laufendes, in vielen Fällen kostenfreies Erfolgscoaching?
  •  Mitglied einer Gemeinschaft sein wo jeder den anderen unterstützt?
  •  …noch viele andere Vorteile bekommen?

 

Dann komm zum UBUNTU.EARTH Frühstück Seminarraum Wien / BWZ-Nachhilfe, Rienößlgassse 3/1, Wien 4. INFO / ANMELDUNG hier klicken

 

Dann komm zu UBUNTU!!!
Komm zu unserem UBUNTU.commons Frühstück im Seminarraum Wien / BWZ-Nachhilfe, Rienößlgassse 3/1, Wien 4
5.Dezember von 8:30 bis 10:00 Uhr. Tee / Wasser steht bereit, Essen bring & share
Wolfgang Biebel, Chief von UBUNTU.EARTH, erklärt, wie es geht!

Für Mitglieder und Mitgliedsbetriebe 30 COMMONs.
Für Nichtmitglieder 10 EURO, wer mit Öffis kommt zahlt nur 5 EURO.

 

Komm spontan oder melde Dich hier an mit Deinem Namen und wieviele Menschen Du mitbringst

 

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen
Mit herzlichem Gruß!

Wolfgang Josef Biebel, ChiefUBUNTU: FÜR ALLE MENSCHEN EIN LEBEN OHNE FURCHT UND VOLLER FREUDE.  MITEINANDER WIRD ES MÖGLICH.

http://ubuntu.earth

 

Möchtest Du ab & zu über Tipps und Tricks für Unternehmer und Sparfüchse informiert werden? 

 

Copyright © 2018 UBUNTU.EARTH, All rights reserved.
Du hast Dich in unserem Verteiler angemeldet.Our mailing address is:

UBUNTU.EARTH

Graf-Starhemberggasse 13//10/5

Wien1040

Austria

Add us to your address book

Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Traumaheilung nach Gopal Norbert Klein @ Martinsheim Kastelruth
Dez 5 um 19:55 – 22:00

Wir organisieren eine lokale Gruppe nach Gopal Norbert Klein

Wer dabei sein möchte kann einfach vorbei kommen 

 

Drei Videos zum Thema

 

 

 

 

 

Die Terminänderungen ab September:

Am ersten Mittwoch im Monat um 19:55 Uhr im Martinsheim in Kastelruth trift sich die lokale Gruppe nach Gopal Norbert Klein,

am zweiten Montag im Monat um 19:55 Uhr im Martinsheim in Kastelruth ist einfach Gemeinsam und

am vierten Dienstag im Monat um 19:55 Uhr im Martinsheim in Kastelruth ist einfach Gemeinsam

 

Dez
10
Mo
Gopal Norbert Klein @ Brixen
Dez 10 – Dez 17 ganztägig

 

Hallo Günther und alle, die an Gopal´s Arbeit interessiert sind:

Gopal schlägt vor, ein Transformationswochenende fest zu planen und dann in der darauffolgenden Woche spontan TRE-Einführung, Einzelsitzungen und/oder Gruppensachen anzubieten, wie es sich ergibt und was gefragt ist.

Im Zentrum dieses Wochenend-Workshops steht die individuelle Begegnung mit Gopal in Form von Einzelsitzungen. In jedem Gruppenblock bietet sich dafür die Möglichkeit, nach vorne zu kommen und mit Gopal zu sprechen. Alle   Ebenen   können   dabei   bearbeitet   werden: Traumaprägungen, Umgang   mit Gefühlen und Beziehungen, Orientierung worum es mir wirklich geht, Wissensvermittlung, körperliche Beschwerden, Meditation/Spiritualität uvm..

Die anderen Gruppenmitglieder begleiten den Prozess durch liebevolle Aufmerksamkeit.

Unterstützend finden morgens Meditation und abends leichte Körperübungen statt.

So sind alle Ebenen des Nervensystems abgedeckt und es kann in kurzer Zeit zu tiefgreifenden Veränderungen kommen.

Das Transformationswochenende würde am Freitag Abend beginnen und bis Sonntag zu Mittag dauern und kostet € 240,00 pro Teilnehmer bei mindestens 10 Teilnehmern.
Gopal würde für ca. eine Woche nach Brixen kommen und es sollte auch alles dort stattfinden, da er ohne Auto ist, in Brixen alles hat was er braucht und der Ort auch schon „eingetuned“ ist, wie er sagt.
Der frühestmögliche Termin dafür wäre Anfang Dezember 10.12. – 17.12. 2018.
Es müsste aber noch geklärt werden, ob der Raum im Kassianeum zu diesem Zeitpunkt frei wäre. Deshalb wäre es natürlich auch sinnvoll, wenn bald klar ist, ob und wie viele an so einem Angebot verbindlich interessiert sind.

Die lokale Gruppe können wir selbst gestalten, Gopal ist da nicht dabei. Sie soll eine Anlaufstelle sein für Menschen, die Hilfe, Kontakt und ehrliche Kommunikation suchen und das Gefühl haben, dass eine Gruppe in der sie gehört werden, hilfreich sein kann. Stichwort „Gruppenregulation“.

Es gibt eine klare Struktur dafür, die in ihrer Gesamtheit die Wirkung hat, dass die Nervensysteme mehr und mehr in Verbindung und somit auch in Entspannung kommen können. Zentraler Ausgangspunkt dafür ist die authentische, ehrliche Kommunikation, also das ehrliche Mitteilen der eigenen Befindlichkeiten und die Bereitschaft, den anderen Gruppenmitgliedern zuzuhören.

Der Gruppenleiter hat vor allem die Aufgabe, die Struktur zu halten und den ehrlichen Austausch einzuladen und zu unterstützen.

Um eine Lokalgruppe zu starten, braucht Gopal lediglich die Daten vom demjenigen, der das anbietet und er schickt dann alle weiteren Informationen zu.

Außerdem trägt er den Namen auf seiner Website in der Karte der Lokalgruppen ein, so dass auch andere Interessierte sehen, dass es da eine Gruppe gibt und sich bei Interesse melden können.

Günther hat mich gefragt, ob ich so eine Lokalgruppe in Kastelruth anbieten würde und wenn wir eine Lösung für die Fahrtspesen finden, mache ich das sehr gerne.

Mehr Informationen zu Inhalt und Ablauf des Transformationswochenendes und zu allen weiteren Angeboten findet ihr auf Gopals Seite www.traumaheilung.net

 

Für weitere Fragen könnt ihr euch gerne an mich wenden.

Lieben Gruß

Barbara

 

Barbara Riedler-Hellrigl

Alois-Vittur-Str. 36

39040 Vahrn

Tel: 328 8434006

www.barbara-riedler.com