Termine

Dez
27
Mi
Lust auf Natur Peter Bühl @ Gartenhotel Völser Hof
Dez 27 um 10:00 – 13:00

Wandererlebnis der besonderen Art

„ Lassen sie sich von der Natur berühren und tauchen sie mit mir in das Wissen der Pflanzenwelt, des Brauchtums und des Mythos ein“.

 

Räucherpfandl und Weihwasser
Kulturgeschichtliche Wanderung am Peterbühel in Völs am Schlern.
Das Räuchern von Pflanzen, Wurzeln und Harze hängt eng mit Natur und Spiritualität zusammen, so wie auch das Geheimnis des Lebens im Wassers liegt. Bei dieser Wanderung reisen wir durch die Zeit der Germanen, Kelten, und des Christentums und erfahren dabei, wie ihre Geisteshaltungen unsere Kultur prägten.
Termine: Mittwoch, 06., 13., 20., 27.12.17 und 03., 10., 17., 24., 31.01. und 07., 14., 21., 28.02.18
Treffpunkt: 10 Uhr beim Parkplatz Gartenhotel Völser Hof in Völs
Rückkehr: zum Parkplatz ca. 13 Uhr
Mitzubringen: Sitzunterlage und angemessene warme Kleidung!

 

Informationen und Anmeldung (bis 12.00 Uhr des Vortages) bei Waldtraud Scherlin Wendt: Tel. +39 335 604 41 64, waldtraud.wendt@gmail.com Teilnahmegebühr: 25 €. Bei Mitbringen einer zweiten Person 5 € Ermäßigung

Waldtraud Scherlin Wendt Kräuterpädagogin Natur- und Landschaftsführerin Diplomierte Lebensberaterin Ausbildung in klassischer Homöopathie und Volksheilkunde

 

Dez
28
Do
Lust auf Natur @ Parkplatz Völser Weiher
Dez 28 um 16:30 – 20:00

Wandererlebnis der besonderen Art

„ Lassen sie sich von der Natur berühren und tauchen sie mit mir in das Wissen der Pflanzenwelt, des Brauchtums und des Mythos ein“.

 

Sagenhaft, mystische Rauhnacht-Wanderung
Über den Völer Weiher zum Huber Weiher und diesen umwandernd. Viele Bräuche und Sagen erzählen von dieser geheimnisvollen Zeit mit ihren magischen Kräften. Erzählend, wandernd und räuchernd werden wir das Lebenstempo verlangsamen und sinnlich und besinnend diese mystische Zeit im Zauber dieser Naturlandschaft erleben. Mit einer kleinen Stärkung beenden wir das Erlebte.
Termine: Donnerstag, 28.12.17 und 04.01.18
Treffpunkt: 16.30 Uhr beim Parkplatz Völser Weiher
Rückkehr: zum Parkplatz 19.30-20 Uhr Diese geführte Wanderung hat

 

Informationen und Anmeldung (bis 12.00 Uhr des Vortages) bei Waldtraud Scherlin Wendt: Tel. +39 335 604 41 64, waldtraud.wendt@gmail.com
Teilnahmegebühr: 25 €. Bei Mitbringen einer zweiten Person 5 € Ermäßigung

Waldtraud Scherlin Wendt Kräuterpädagogin Natur- und Landschaftsführerin Diplomierte Lebensberaterin Ausbildung in klassischer Homöopathie und Volksheilkunde

ANASTASIA LESER TREFFEN @ Kurt Wirtsanger in Seis
Dez 28 um 19:30
Das Anastasia-Treffen findet am Do. 28. Dezember 17 um 19. 30 Uhr bei Kurt im Wirtsanger in Seis statt.
Hier ergeben sich die Antworten auf viele Fragen:
http://anastasia-de.eu/buecher
Phänomen Anastasia, Einführung in die Mammutserie – Band 1, Teil 1 – Anastasia, Tochter der Taiga
https://www.youtube.com/watch?v=UuYsIYCADl0&index=1&list=PLWY2e0VnvDoZPR2l4ae_Wp6epVNpuLumz
Autark wohnen    https://www.wohnwagon.at/      https://www.youtube.com/watch?v=V9-Q1kPD0LI
Dez
30
Sa
Singend den Jahresausklang feiern @ Haus der Solidarität
Dez 30 um 17:00 – 20:00

Singen zum Jahresausklang

Liebe Singfreunde!

ich möchte euch ganz herzlich einladen zu einem gemeinsamen Singabend

am Samstag, 30.12.2017 von 17.00-20.00 Uhr im Haus der Solidarität, Brixen/Milland

Singend wollen wir das Jahr 2017 ausklingen lassen, kraftvoll, beschwingt, sanft, mit Freude!

Wir singen einfache Lieder, Mantras, Kanons und wollen damit die Qualitäten des Lebens bestärken, die wir mehr in unserem Leben verwirklichen wollen, die Freude, das Gesundsein, die Liebe, Kraft, Heilung, Verbundenheit, Frieden…

Diesen Singabend möchte ich wie im letzten Jahr dem Projekt „Vida y Esperanza“ in Bolivien widmen und die wertvolle Arbeit von Mirta in einem Armenviertel von Cochabamba mit Kindern und deren Familien unterstützen. Darum bitte ich euch um eine kleine Spende dafür (eine genauere Beschreibung findet ihr auf der Website der Organisation für eine solidarische Welt: www.oew.org)

Ich möchte euch auch darum bitten, eine Kleinigkeit zum Naschen, Essen oder Trinken mitzubringen, sodaß wir zwischendrin eine genüssliche Pause machen können 🙂

Ich freue mich schon sehr auf den gemeinsamen Abend mit euch! Bringt gern auch singfreudige Menschen mit! Anmeldung ist nicht erforderlich.

Herzliche Grüße

Magdalena Kofler

für weitere Infos: 347 7578812

Jan
3
Mi
Lust auf Natur Peter Bühl @ Gartenhotel Völser Hof
Jan 3 um 10:00 – 13:00

Wandererlebnis der besonderen Art

„ Lassen sie sich von der Natur berühren und tauchen sie mit mir in das Wissen der Pflanzenwelt, des Brauchtums und des Mythos ein“.

 

Räucherpfandl und Weihwasser
Kulturgeschichtliche Wanderung am Peterbühel in Völs am Schlern.
Das Räuchern von Pflanzen, Wurzeln und Harze hängt eng mit Natur und Spiritualität zusammen, so wie auch das Geheimnis des Lebens im Wassers liegt. Bei dieser Wanderung reisen wir durch die Zeit der Germanen, Kelten, und des Christentums und erfahren dabei, wie ihre Geisteshaltungen unsere Kultur prägten.
Termine: Mittwoch, 06., 13., 20., 27.12.17 und 03., 10., 17., 24., 31.01. und 07., 14., 21., 28.02.18
Treffpunkt: 10 Uhr beim Parkplatz Gartenhotel Völser Hof in Völs
Rückkehr: zum Parkplatz ca. 13 Uhr
Mitzubringen: Sitzunterlage und angemessene warme Kleidung!

 

Informationen und Anmeldung (bis 12.00 Uhr des Vortages) bei Waldtraud Scherlin Wendt: Tel. +39 335 604 41 64, waldtraud.wendt@gmail.com Teilnahmegebühr: 25 €. Bei Mitbringen einer zweiten Person 5 € Ermäßigung

Waldtraud Scherlin Wendt Kräuterpädagogin Natur- und Landschaftsführerin Diplomierte Lebensberaterin Ausbildung in klassischer Homöopathie und Volksheilkunde

 

Jan
4
Do
Lust auf Natur @ Parkplatz Völser Weiher
Jan 4 um 16:30 – 20:00

Wandererlebnis der besonderen Art

„ Lassen sie sich von der Natur berühren und tauchen sie mit mir in das Wissen der Pflanzenwelt, des Brauchtums und des Mythos ein“.

 

Sagenhaft, mystische Rauhnacht-Wanderung
Über den Völer Weiher zum Huber Weiher und diesen umwandernd. Viele Bräuche und Sagen erzählen von dieser geheimnisvollen Zeit mit ihren magischen Kräften. Erzählend, wandernd und räuchernd werden wir das Lebenstempo verlangsamen und sinnlich und besinnend diese mystische Zeit im Zauber dieser Naturlandschaft erleben. Mit einer kleinen Stärkung beenden wir das Erlebte.
Termine: Donnerstag, 28.12.17 und 04.01.18
Treffpunkt: 16.30 Uhr beim Parkplatz Völser Weiher
Rückkehr: zum Parkplatz 19.30-20 Uhr Diese geführte Wanderung hat

 

Informationen und Anmeldung (bis 12.00 Uhr des Vortages) bei Waldtraud Scherlin Wendt: Tel. +39 335 604 41 64, waldtraud.wendt@gmail.com
Teilnahmegebühr: 25 €. Bei Mitbringen einer zweiten Person 5 € Ermäßigung

Waldtraud Scherlin Wendt Kräuterpädagogin Natur- und Landschaftsführerin Diplomierte Lebensberaterin Ausbildung in klassischer Homöopathie und Volksheilkunde

Jan
10
Mi
Lust auf Natur Peter Bühl @ Gartenhotel Völser Hof
Jan 10 um 10:00 – 13:00

Wandererlebnis der besonderen Art

„ Lassen sie sich von der Natur berühren und tauchen sie mit mir in das Wissen der Pflanzenwelt, des Brauchtums und des Mythos ein“.

 

Räucherpfandl und Weihwasser
Kulturgeschichtliche Wanderung am Peterbühel in Völs am Schlern.
Das Räuchern von Pflanzen, Wurzeln und Harze hängt eng mit Natur und Spiritualität zusammen, so wie auch das Geheimnis des Lebens im Wassers liegt. Bei dieser Wanderung reisen wir durch die Zeit der Germanen, Kelten, und des Christentums und erfahren dabei, wie ihre Geisteshaltungen unsere Kultur prägten.
Termine: Mittwoch, 06., 13., 20., 27.12.17 und 03., 10., 17., 24., 31.01. und 07., 14., 21., 28.02.18
Treffpunkt: 10 Uhr beim Parkplatz Gartenhotel Völser Hof in Völs
Rückkehr: zum Parkplatz ca. 13 Uhr
Mitzubringen: Sitzunterlage und angemessene warme Kleidung!

 

Informationen und Anmeldung (bis 12.00 Uhr des Vortages) bei Waldtraud Scherlin Wendt: Tel. +39 335 604 41 64, waldtraud.wendt@gmail.com Teilnahmegebühr: 25 €. Bei Mitbringen einer zweiten Person 5 € Ermäßigung

Waldtraud Scherlin Wendt Kräuterpädagogin Natur- und Landschaftsführerin Diplomierte Lebensberaterin Ausbildung in klassischer Homöopathie und Volksheilkunde

 

Jan
13
Sa
Wo bleibt der Frieden? @ Lebensschule am Inn in Tirol
Jan 13 um 17:00 – 19:00

 

13.01.

Sandrinas Vortrag

Wo bleibt der Frieden?

Beginn: 17:00
Ende: 19:00

Freiwillige Spende für den Vortrag!

  • 24 € Übernachtung (falls übernachtet wird, bitte bei der Anmeldung angeben)
  • 15 € Abendessen (falls mitgegessen wird, bitte bei der Anmeldung angeben)

Sananda beschäftigt sich nun schon seit 5 Jahren intensiv mit Geostrategie, Ressourcen-Kriegen, verdeckter Kriegsführung und Menschenrechten. Durch Recherchen im Netz, studieren von Büchern und Artikeln, sowie Interviews mit renommierten Forschern hat er sich ein umfangreiches Bild davon geschaffen. In diesem Vortrag deckt er mit belegbaren Fakten eine überraschende Wirklichkeit auf und regt für eine selbstkritische Denkweise an. Das Ziel besteht darin, Ordnung und Übersicht in das Chaos der Informationen zu bringen, um unsere Orientierung in dieser komplexen Welt wieder zu finden, aber vor allem auch, um mündige und kritische Bürger zu bleiben.

Jan
16
Di
Einfach Gemeinsam treffen 16.1.18 @ Martinsheim Kastelruth
Jan 16 um 19:30 – 22:00

Die Gruppe Einfach Gemeinsam ist auch heuer für alle offen, besonders für jene, die gerne etwas dazu beitragen wollen, um unser Umfeld (Welt) einen Schritt zur Natur zurück zu führen. Wir danken allen, die das in letzter Zeit bewirkt haben.

 

Am Di. 16. Jänner 2018 um 19.30 Uhr haben wir wieder das nächste Treffen von  Einfach Gemeinsam.

 

Das letzte Jahr sind wir in die Umsetzung gegangen und haben einiges erreicht.

Bei der Kommunikation sollten wir einen Weg finden, der für unsere Gruppe geeignet ist.

Wenn es uns gelingt, unsere selbstgemachten Sachen zu tauschen, sowie auch unsere Leistungen auszutauschen, dann sind wir unserem Ziel ein gutes Stück näher gekommen.

 

Also widmen wir uns bei diesem Treffen der Kommunikation. Alle,  die für ein gutes Zusammenleben begeistert sind, sind dazu herzlich eingeladen.

 

Jeder kann eine Liste machen mit Tätigkeiten, die er nicht so gerne macht und dafür gerne den entsprechenden Ausgleich zurück gibt.

Jeder kann eine Liste machen mit Tätigkeiten, die er mit Begeisterung für die anderen machen möchte.

Jeder kann eine Liste machen mit den Sachen, die er übers Jahr braucht.

Jeder kann eine Liste machen von den Sachen, die er verschenken oder für einen Ausgleichswert geben möchte.

 

Jeder darf sich Gedanken machen wie es für ihn am einfachsten ist, diese zu kommunizieren.

 

Wir eruieren dann was für uns geeignet ist und setzen es um.

 

Zur Erinnerung: über das Geldsystem werden uns bis zu 90% unserer Arbeitskraft abgezogen und damit wird die Großindustrie subventioniert, somit kommen Billigprodukte auf den Markt, die die Selbstversorgung fast unmöglich macht. Diesen Teufelskreis gilt es zu durchbrechen und dabei Gesundheit und Wohlergehen für das gesamte Leben zu garantieren.

 

Dieser kurze Film zeigt auf, dass es möglich ist.

 

 

 

Bernadette und Christina von Dreien, Zwillinge als Licht geboren! – Teil 1

https://www.youtube.com/watch?v=cZt16Q0YNLE

Christina von Dreien – Die Zukunft gehört den Kindern! – Teil 2

https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=nKIbAYDykGU

 

 

Jan
17
Mi
Lust auf Natur Peter Bühl @ Gartenhotel Völser Hof
Jan 17 um 10:00 – 13:00

Wandererlebnis der besonderen Art

„ Lassen sie sich von der Natur berühren und tauchen sie mit mir in das Wissen der Pflanzenwelt, des Brauchtums und des Mythos ein“.

 

Räucherpfandl und Weihwasser
Kulturgeschichtliche Wanderung am Peterbühel in Völs am Schlern.
Das Räuchern von Pflanzen, Wurzeln und Harze hängt eng mit Natur und Spiritualität zusammen, so wie auch das Geheimnis des Lebens im Wassers liegt. Bei dieser Wanderung reisen wir durch die Zeit der Germanen, Kelten, und des Christentums und erfahren dabei, wie ihre Geisteshaltungen unsere Kultur prägten.
Termine: Mittwoch, 06., 13., 20., 27.12.17 und 03., 10., 17., 24., 31.01. und 07., 14., 21., 28.02.18
Treffpunkt: 10 Uhr beim Parkplatz Gartenhotel Völser Hof in Völs
Rückkehr: zum Parkplatz ca. 13 Uhr
Mitzubringen: Sitzunterlage und angemessene warme Kleidung!

 

Informationen und Anmeldung (bis 12.00 Uhr des Vortages) bei Waldtraud Scherlin Wendt: Tel. +39 335 604 41 64, waldtraud.wendt@gmail.com Teilnahmegebühr: 25 €. Bei Mitbringen einer zweiten Person 5 € Ermäßigung

Waldtraud Scherlin Wendt Kräuterpädagogin Natur- und Landschaftsführerin Diplomierte Lebensberaterin Ausbildung in klassischer Homöopathie und Volksheilkunde